Home DE

Namasté liebe Yogis,

mein Yoginame ist Prema Gaia und ich bin ein veganer Zwilling mit Liebe zu Wollsocken und grünem Tee, die in Spanien lebt.

Aufgewachsen bin ich als zurückgezogener Freigeist. Meistens fand man mich beim Entdecken des Waldes oder von Ruinen, die halbfertig in dem Dorf standen, in dem ich aufgewachsen bin. Ich war immer furchtlos, abenteuerlustig und tierlieb. Man sah mich in die kleinsten, dunkelsten Löcher klettern, aber in den Nächten versteckte ich mich unter Decken und hatte Angst vor Geistern und anderen Kindern.

Als ich 10 Jahre alt war, zähmte ich ein wildes, schwarzes Pony. Ich liebte es so sehr, dass es sich von einem flüchtigen Verrückten, der fast täglich durch das Dorf rannte, zu einem geduldigen, glücklichen Pferd entwickelte. Am Anfang konnte ihn niemand reiten, schließlich ließ er sich sogar von kleinen Kindern reiten. Das einzige, was er brauchte, war Liebe und Aufmerksamkeit, ich war mit meinen zarten 10 Jahren in keiner Weise in der Lage, ihn zu erziehen. Das veränderte meine Einstellung zum Leben: alles, was man braucht, ist Liebe und vier Hufe. Spaß beiseite, es machte mich verständnisvoller und erzeugte ein tiefes Verlangen, anderen zu helfen und das Wissen, das ich habe, zu teilen.

Meine Intuition brachte mich auf die Reise, Yogalehrerin zu werden. Ich verspürte plötzlich den starken Drang, mein Yogawissen zu vertiefen, indem ich eine Yogalehrerausbildung in Indien besuchte. Nach 500 Stunden Lehrerausbildung war mir klar, dass mir das Unterrichten so viel Spaß macht, dass ich beschlossen habe, es Teil meines Beruf zu machen. Yoga mit Menschen rund um den Globus zu teilen, gibt meinem Leben einen tieferen Sinn und erfüllt mich.

Jede meiner Yogastunden hat eine bestimmte Absicht und ich passe mich den Zielen meiner Schüler an. Yoga ist nicht nur gut für die körperliche Gesundheit, es hilft auch, geistig zu wachsen. Körper und Geist sind tief miteinander verbunden und das versuche ich auch in meinen Klassen zu vermitteln.

Ich würde gerne mein nächstes Om Shanti mit dir teilen, komm und wachse mit mir,

Prema Gaia.

Beliebte Produkte

Recent posts

Wie man Yoga-Kissen reinigt

Ein Yogakissen, auch als Bolster bekannt, ist nicht nur für Yogapraktizierende gedacht. Auch Mütter verwenden es für ihre Kinder als…
Read More

Die 10 wichtigsten Dinge, die du als Yoga-Anfänger wissen solltest

Bist du ein Yoga-Anfänger und brauchst mehr Informationen darüber, wie du am besten beginnen kannst und was dich erwartet? Hier…
Read More

Angst vor dem Tod: wir lernen jeden Tag zu sterben

Die Angst vor dem Tod diktiert unser Leben. Wenn wir uns von ihr befreien, werden wir frei und glücklich sein….
Read More

Geheimnis für Gesundheit: fit und ausgeglichen bleiben

Die meisten von uns haben Yoga durch eine Art von Leid gefunden Ich hatte nie gesundheitliche Probleme und ich bin…
Read More

Wie bleiben wir ausgeglichen trotz Coronavirus?

Quarantäne aufgrund von Coronavirus und jetzt? Wir können das Wort “Coronavirus” nicht mehr hören. Es ist überall in den Nachrichten,…
Read More